Elu´s erstes Dummyseminar bei Detlev Grothe
20025
post-template-default,single,single-post,postid-20025,single-format-standard,bridge-core-2.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-19.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Elu´s erstes Dummyseminar bei Detlev Grothe

Elu bei ihrem allerersten Dummyseminar mit Detlev Grothe. Schön wars – toller Aufbau der Aufgaben, nette Truppe und Sonnenschein. Hund und Frauchen k.o. aber glücklich und zufrieden 🥰🍀 Viel Input und Trainingsideen. Besonders gefreut hat mich, dass sich Elu nach anfänglicher Aufregung (neues Gelände, andere Hunde und dann noch Dummies und den anderen zusehen) sehr schnell beruhigt hat . Wenn sie dran war, hat sie sich schön konzentriert und auch schön gearbeitet. In den Pausen gab es zwar oft noch den Giraffenhals, um alles mit zu bekommen, aber sie war dabei ruhig. Das war schon ein sehr schöner Start in die Dummyarbeit.

.